Dachgeschoss

0 Apartments frei

5. Obergeschoss

0 Apartments frei

4. Obergeschoss

0 Apartments frei

3. Obergeschoss

0 Apartments frei

2. Obergeschoss

0 Apartments frei

Das Objekt

‚Haus Südkreuz‘ im Stadtquartier Ella-Barowsky-Straße

Haus Südkreuz

Das Haus Südkreuz ist in der Ella-Barowsky-Straße 29 H (ehemals Tegeler Weg), 10829 Berlin im Stadtteil Schöneberger Linse am Sachsendamm gelegen.

Das Gebäude hat 7 Etagen mit 44 Wohnungen. Gemäß dem Konzept des Gemeinschaftswohnens befindet sich in jeder Etage ein großzügiger und individuell gestaltbarer Gemeinschaftsraum. Ein geräumiger Aufzug vom Keller bis zum Dachgeschoss sichert den barrierefreien Zugang zu allen Wohneinheiten. Zu jeder Wohnung gehört eine Kellerbox. Des Weiteren steht ein Fahrradraum zur Verfügung.

weiterlesen ...

Das Haus Südkreuz wurde von dem kommunalen Wohnungsunternehmen Gewobag Wohnungsbau-AG Berlin für das Betreute Wohnen/Servicewohnen errichtet. Träger und Betreiber des Betreuten Wohnens ist die H&H Immobilien GmbH.

© thoma architekten

Die Anlage

Die Anlage ‚Haus Südkreuz‘ hat 13 1-Zimmer-Wohnungen mit ca. 35-42 m2 Wohnfläche und 31 2-Zimmer-Wohnungen mit ca. 44-56 m2 zuzüglich der anteiligen Gemeinschaftsfläche.

Ausstattungsmerkmale
aller Einheiten

  • ein großzügiger und individuell gestaltbarer Gemeinschaftsraum je Etage.
  • Balkon bzw. Terrasse für jedes Appartment
  • gesunde Fußbodenheizung, die eine Staubaufwirbelung vermindert und einer Schimmelbildung sowie eine Vermehrung von Hausstaubmilben entgegenwirkt, was insbesondere Allergiker höchst erfreuen wird.
  • bodengleiche Duschen
  • komplett eingerichtete Küchezeile inklusive Geräte
  • die Appartments sind unmöbliert
  • als Böden erwartet Bewohner hochwertige, langlebige Venylböden.
  • eine stabile Multimediaversorgung auf hohem Glasfaser-Niveau mit TV-, Internet– sowie Telefonanschluss.

Klimaschutz und Nachhaltigkeit

Die Gebäude des neuen Quartiers weisen eine hohe Energieeffizienz auf – Energieeffizienzklasse gemäß KfW-55-Standard. Eine wirksame Wärmedämmung ist nicht nur ein wichtiger Beitrag zum Klimaschutz, sondern sie sorgt auch für niedrige Heiz- und Warmwasserkosten, was den Mietern zugutekommt. Heizwärme und Warmwasser werden mit einem eigenen modernen Blockheizkraftwerk (BHKW) bereitgestellt. Der erzeugte Strom wird den Mietern als Quartierstrom angeboten. Auf die Hälfte der Dachflächen wird eine extensive Dachbegrünung angelegt. Das Regenwasser aller bebauten oder versiegelten Flächen versickert in einem Mulden-Rigolensystem und wird so dem Grundwasser zugeführt.

Gebäude und Außenanlagen

Das ‚Haus Südkreuz‘ als Teil einer neuen Wohnanlage wurde auf einem davor unbebauten Grundstück errichtet. Es entsteht eine geschlossene Blockrandbebauung zwischen Ella-Barowsky-Straße und Sachsendamm, Gotenstraße und einem Erschließungsweg. Neben den Wohnungsbauten der Gewobag werden ein Bürogebäude am Sachsendamm sowie mehrere Wohnhäuser an der Gotenstraße und der Ella-Barowsky-Straße gebaut.

Die innen liegenden Grünflächen mit einer Erstbepflanzung werden als Gemeinschaftsflächen zusammenhängend gestaltet und können von allen Anwohnern genutzt werden. Für Fußgänger und Radfahrer wird der Erschließungsweg auch vom Sachsendamm aus über eine Durchfahrt erreichbar sein. In den Gebäuden sowie im Außenbereich entstehen 468 Fahrradstellplätze.

weiterlesen ...

Die Baukörper des neuen Stadtquartiers bilden einen Winkel, der kürzere Gebäudeteil folgt der Ella-Barowsky-Straße. Hier entstehen im Erdgeschoss Gewerbeflächen für eine Kita und ein Café. Der längere Teil mit dem fast am Ende zum Sachsendamm gelegenen ‚Haus Südkreuz‘ der Ella-Borowsky-Straße 29h verläuft in Nord-Süd-Richtung entlang des neu angelegten Erschließungswegs

Grundriss einer Musterwohnung mit einer Beispielmöblierung.

Grundrisse

Für nähere Angaben zu den Wohnungsgrundrissen genügt ein Klick ganz oben in der Menüleiste auf ‚Die Apartments‘ oder auf der Home-Startseite ganz unten auf die visualisierten Grundrisse. Dort sehen Sie die Wohneinheiten (WE) je Etage. Fahren Sie mit der Maus über den Kreis sehen Sie ein Kurzübersichtsfenster und mit Klick auf „zum Grundriß“ gelangen Sie direkt zum jeweiligen Apartment mit dem Grundriß und zusätzlich einem Wohnungsblatt der Einheit oder Sie scrollen nach unten für die Detailansicht mit folgenden Daten je Einheit:

Wohnungsfläche, Gesamtfläche inkl. anteiliger Gemeinschaftsflächen, der Miete (Warmmiete) inkl. Nebenkosten und der Grundleistungspauschale.

Wohnungsstatus: freie Wohneinheiten werden in grüner Farbe, vermietete Wohneinheiten in roter Farbe dargestellt.

Kontaktieren Sie uns